Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und um Besuche auf unserer Website zu Marketing- und Optimierungszwecken pseudonymisiert auszuwerten. Auf diese Weise versuchen wir unser Angebot für Sie zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

Einverstanden
Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

 Dachfenster

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Bei der Planung oder Modernisierung Ihres Dachbodens stehen Sie vor der Frage, welche Dachfenster oder Gauben Sie für Ihr Eigenheim verwenden möchten. Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, da es viele verschiedene Dachfenster-Typen wie u.a. Schwingfenster, Klapp-Schwing-Fenster, Panoramafenster oder Dachbalkone gibt. Mit der Wahl des richtigen Dachfensters können Sie aus Ihrem dunklen Dachboden einen hellen und gut gelüfteten Wohnbereich machen. Dank neuester Technologien bieten moderne Dachfenster neue Gestaltungsspielräume und einen erhöhten Wohnkomfort. Das passende Zubehör wie Verdunkelungsrollos sorgt für zusätzliche Gemütlichkeit und eine ideale Wohnatmosphäre. Auf frag uns! erhalten Sie praxisrelevante Informationen, die Ihnen die Planung und Entscheidung erleichtern.

 

Welche Gestaltungsmöglichkeiten bieten mir moderne Dachfenster?

Großzügige Dachfenster sorgen für helle Räume und frische Luft auf Ihrem Dachboden.

 


Mit Dachfenstern sind Ihren Gestaltungswünschen kaum noch Grenzen gesetzt. Denn Dachfenster sind heute in den verschiedensten Einbaumaßen und Varianten erhältlich. Ob groß oder klein, zum Schwingen oder zum Klappen, aus Holz oder Kunststoff – es gibt für jede Wohnsituation eine Lösung. Vor allem durch die Kombination mehrerer Fenster nebeneinander, übereinander oder als Kassette wird Ihr Dachboden zum Hingucker. Durch Dachfenster mit Lichtbändern von der Decke bis zum Boden oder über den First lassen sich Ihre Wohnräume mit natürlichem Licht durchfluten. Vor allem die sogenannte Überfirstverglasung stellt sich als stilvolle Gestaltungsmöglichkeit heraus. Die Fensterflächen grenzen an der Dachspitze aneinander und ermöglichen eine besonders helle Raumgestaltung und einen grandiosen Blick in den Himmel.

 

 

Mithilfe von Zusatzelementen für Ihre Dachfenster können diese nach unten oder oben verlängert werden, um so den Lichteinfall zu vergrößern. Zusatzelemente sorgen für großzügige Fensterflächen, die ein einzigartiges Ambiente im Dachgeschoss kreieren. Für Dächer mit durchgehender Dachschräge sind vertikale Elemente erhältlich. Mithilfe von Zwillings- und Kombi-Eindeckrahmen können Sie beliebig viele Dachfenster miteinander kombinieren. Informieren Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten und schaffen Sie mit kreativen Fensterkombinationen mehr Licht, Luft und Ausblick in Ihrem Dachgeschoss. (Bilder: © Getty Images)

Durch die Kombination verschiedener Fenstertypen können Sie großzügige Fensterflächen gestalten.
Baustoffratgeber frag uns!

Nicht verzagen, den Profi fragen!

Kommen Sie zu einem unserer zahlreichen Standorte und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern direkt vor Ort fachmännisch beraten. Sie stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Nutzen Sie gleich unseren Standortfinder und finden Sie Hilfe beim Fachhändler in Ihrer Nähe.
 


STANDORT FINDEN

 

Worauf sollte ich bei der Planung meiner neuen Dachfenster achten?

 

Zu einem der wichtigsten Planungsschritte für einen sinnvollen Dachausbau zählt die Belichtung. Dachfenster bieten Ihnen einen größeren Lichteinfall als Gauben, da die Sonnenstrahlen direkt auf das Fenster treffen. Denn mithilfe von Dachfenstern sperrt kein Dach und keine Seitenwände das Tageslicht aus Ihren Räumen aus. Mit Dachfenstern können Sie im Gegensatz zu Gauben 30 bis 50 % mehr an Tageslicht bei gleicher Fensterfläche gewinnen. Somit werden Räume mit Dachfenstern direkt von Helligkeit durchflutet.

Auch bei der Anordnung Ihrer Dachfenster gibt es einiges zu beachten. Wenn die von Ihnen geplanten Fenster in Richtung Süden liegen, sorgen sie für eine optimale Belichtung. Dann ist es jedoch ratsam Wärmeschutzverglasungen oder Sonnenschutzprodukte wie Rollläden einzusetzen.

Im Gegensatz zu Gauben können Sie mit Dachfenstern 30 bis 50 % an Tageslicht bei gleicher Fensterfläche gewinnen.
Nicht nur die Belichtung, sondern auch der Ausblick sollte bei der Planung Ihrer neuen Dachfenster berücksichtigt werden.

 

Neben der Nutzung des natürlichen Tageslichts sollen Dachfenster für einen schönen Ausblick sorgen. Dabei kommt es auf die richtige Länge des Fensters im Verhältnis zu Einbauhöhe und Dachneigung an. Die Fensterunterkante sollte ca. 90 cm (Bedienungsgriff oben) bis 120 cm (Bedienungsgriff unten) über dem Fußboden liegen. Hingegen sollte die Fensteroberkante ca. 200 cm über dem Fußboden liegen. Je nach Dachneigung ergeben sich unterschiedliche optimale Fensterlängen. Je flacher Ihr Dach ist, desto länger das Dachfenster.

Ihnen stehen eine Vielzahl an Belichtungslösungen in unterschiedlichen Ausführungen für die verschiedensten Anwendungen zur Verfügung. Von Tageslicht-Spots und Panorama-Dachfenster über Dachbalkone und Flachdach-Fenster. frag uns! stellt Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten vor. (Bilder: © Getty Images)

Welchen Nutzen bringt mir ein großzügiges Dachfenster?

Hier können Sie einen ersten Eindruck erhalten, wie viel mehr Leben durch einen verstärkten Lichteinfall in Ihren Räumen entsteht. Klicken Sie hier für einen inspirierenden virtuellen Rundgang durch eine 360° Dachgeschoßwohnung mit VELUX. Sie haben die Möglichkeit eine Vorher/Nachher-Variante vorzunehmen. Überzeugen Sie sich selbst von den effektvollen Unterschieden und starten Sie jetzt Ihren 3D-Rundgang.

Überzeugen Sie sich selbst vom beeindruckenden Vorher/Nachher Effekt neuer Fenster.

Weitere Informationen zu Ihrer Lichtplanung und Lichtlösung mit Dachfenstern finden Sie unter: www.velux.de.

Was ist der Unterschied zwischen einem Schwingfenster und einem Klapp-Schwing-Fenster? 

Wer mit der Planung seines Dachbodens beschäftigt ist, weiß wie schwer es sein kann, sich für ein Dachfenster zu entscheiden. Durch die verschiedenen Dachfenster-Typen haben Sie eine breit gefächerte Palette an Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Heim. Für jeden Geschmack ist etwas Passendes dabei. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Schwingfenster und einem Klapp-Schwing-Fenster?

Schwingfenster

Schwingfenster mit Griffleiste lassen sich leicht öffnen und schließen.

Das Schwingfenster wird mithilfe einer komfortablen Griffleiste am oberen Fensterrahmen geöffnet. So ist es leicht zu öffnen und zu schließen, auch wenn Möbelstücke unter dem Fenster stehen. Die Obenbedienung hat den Vorteil, dass Sie genügend Platz für Möbel vor dem Fenster haben, ohne dass der Bedienkomfort eingeschränkt ist. Vor allem für Familien mit Kindern ist ein Schwingfenster mit Obenbedienung eine gute Wahl, da Kinder das Fenster nicht alleine öffnen können. Die Außenscheibe des Schwingfensters lässt sich aufgrund des in der Mitte gelagerten Flügels und einem großzügigen Schwenkbereich leicht reinigen.

Klapp-Schwing-Fenster

Klapp-Schwing-Fenster ermöglichen Ihnen einen ungestörten Blick nach draußen.

Im Gegensatz zum Schwingfenster haben Klapp-Schwing-Fenster eine Untenbedienung. Dieser Fenstertyp bietet sich an, wenn keine Möbelstücke unter dem Fenster stehen sollen. Klapp-Schwing-Fenster lassen sich bequem mit dem Öffnungsgriff am unteren Rand im großen 45°-Winkel nach außen öffnen und schließen. Der Fensterflügel bleibt als Dach über der Öffnung und sorgt für eine maximale Kopffreiheit. So können Sie direkt ans offene Fenster treten und einen ungestörten Ausblick genießen. (Bilder: © Getty Images)

Welche Eigenschaften haben moderne Flachdach-Fenster?



Für die Belichtung und Belüftung von Wohnräumen unter dem Flachdach gibt es heute zahlreiche attraktive Lösungen. Meist fällt in die Wohnbereiche von Häusern mit Pult- oder Flachdach sehr wenig natürliches Licht. Flachdach-Fenster eröffnen Ihnen einen Blick in den Himmel, sorgen für frische Luft und viel Tageslicht. Diese Fenster schaffen mehr Wohnqualität und reizvolle Räume mit natürlich heller Atmosphäre. Somit sind Flachdach-Fenster ideal für den Einsatz in Wohnräumen geeignet. Durch den Einfall des natürlichen Lichts, sparen Sie Energie und Stromkosten. Flachdach-Fenster zeichnen sich durch ihr hochwertiges Design aus und sind sowohl für den Neubau als auch zur Renovierung geeignet.

Moderne Flachdach-Fenster zeichnen sich durch ihr hochwertiges Design aus.
Moderne Flachdach-Fenster besitzen hervorragende dämmende Eigenschaften.



Moderne Flachdach-Fenster besitzen nicht nur eine ideale Wärmedämmung, sondern weisen verminderte Regengeräusche auf. Dank eines Regensensors schließen sich die Fenster bei plötzlich einsetzendem Regen automatisch. Zudem lassen sich automatische Lüftungszeiten einfach einstellen. Viele Flachdach-Fenster sind mit Verbundsicherheitsglas ausgestattet, das für zusätzliche Sicherheit sorgt. Einige Flachdach-Fenster sind bereits mit einem vormontierten Sonnenschutz erhältlich.

Darüber hinaus sind Flachdach-Fenster auch als komfortable Elektroversion erhältlich, die durch ihre nicht sichtbaren Motorkomponenten überzeugen. Die Elektroversion bietet Ihnen vollständige Kontrolle auf Knopfdruck. Mithilfe einer Funkfernbedienung können Sie ganz nach Belieben das Flachdach-Fenster auch an unerreichbaren Positionen öffnen oder schließen. (Bilder: © Getty Images)

Warum sollte ich mich für einen Dachbalkon entscheiden?

Dachbalkone steigern durch den vermehrten Lichteinfall die Lebensqualität und schaffen auf Ihrem Dachboden einen Ort der Erholung.

Wenn Sie keinen Balkon oder keine Terrasse haben, ermöglicht Ihnen ein Dachbalkon einen ruhigen Ort in der Sonne. Sie können Ihren Dachbalkon bepflanzen und den Ausblick genießen. Auch bei geschlossenen Fenstern hat ein Dachbalkon den Vorteil, dass er zusätzlichen Wohnraum in Ihrem Dachgeschoss kreiert. Ein Dachbalkon hat die gleiche Wirkung wie ein Wintergarten. Bei geschlossenen Fenstern verfügen Sie über eine großzügige Fensterfläche, die vom Boden bis zur Decke reicht. So wird Ihnen nicht nur ein freier Blick nach draußen garantiert, sondern Ihre Räume werden zudem mit natürlichem Licht versorgt. Ein Dachbalkon verleiht jeder Wohnung unter der Dachschräge ein ganz besonderes Flair und steigert durch den vermehrten Lichteinfall Ihre Lebensqualität.

Die integrierten Fenster lassen sich wie normale Dachfenster öffnen. Der obere Teil des Fensters kann bis zu 45° aufgeklappt werden. Beim Aufstellen des unteren Teils in die Senkrechte faltet sich seitlich ein Geländer aus. Dies ist eine sichere und praktische Lösung. In vielen Fällen lässt sich mit Dachbalkonen auch der Teil der Dachschräge nutzen, der normalerweise aufgrund der geringen Höhe keinen Beitrag zum Wohnkomfort leistet.

Hinweis: Dachbalkone sind genehmigungspflichtig! Sie werden jedoch in vielen Fällen von der örtlichen Feuerwehr als zweiter Rettungsweg genutzt.

Was sind die Vorteile von Panorama-Dachfenstern?

Neben einem Dachbalkon gibt es auch die Möglichkeit, großzügige Panorama-Dachfenster in die Dachschräge einzubauen. Diese werden bereits als elektrisch betriebene Varianten angeboten. Per Tastendruck lassen sich die Fensterelemente komplett zur Seite fahren, wo sie vollständig in einer integrierten Box im Dach verschwinden. Durch Infrarot-Sensoren garantieren diese Dachfenster eine sichere Bedienung.

Darüber hinaus sind einige Panorama-Dachfenster mit Regensensoren ausgestattet, die das Fenster automatisch bei einsetzendem Regen schließen. Auch die Verglasung dieser modernen Fenster garantiert gute Dämmwerte, wodurch sie äußerst energieeffizient sind. Da sich das Dachgeschoss bei sommerlichen Temperaturen schnell aufheizt, sind für einige Panorama-Dachfenster spezielle Markisensysteme erhältlich. Mithilfe einer komfortablen Putzstellung kann das Fenster sowohl von innen als auch von außen einfach und unkompliziert gereinigt werden. Ein weiterer Vorteil von Panorama-Dachfenstern besteht darin, dass sie größtenteils nicht genehmigungspflichtig sind. Dies ist jedoch von der jeweiligen Landesbauordnung abhängig. (Bilder: © Getty Images)

Neben einem Dachbalkon gibt es auch die Möglichkeit, großzügige Panorama-Dachfenster in die Dachschräge einzubauen.

Wie funktionieren Tageslicht-Spots?

Egal ob Flachdach oder Steildach – überall dort, wo keine Dachfenster eingebaut werden können, sind Tageslicht-Spots die perfekte Lösung. Sie bringen Tageslicht in Räume ohne Außenwand wie Abstellkammern, Bäder oder Treppenhäuser. Durch den hohen Lichteinfall sorgen diese Dachfenster für eine Steigerung Ihrer Wohnqualität. Doch wie funktionieren Tageslicht-Spots?

Bei Tageslicht-Spots fällt durch das Einscheiben-Sicherheitsglas auf dem Dach Tageslicht in eine offene Röhre. Durch die Röhre wird das Licht immer wieder reflektiert und nach unten zur Streuscheibe geleitet. Die Streuscheibe besteht aus Acryl-Isolierglas und verteilt das Licht gleichmäßig im Raum. Da die Außenscheibe mit einem natürlichen Reinigungseffekt ausgestattet ist, wird eine optimale Belichtung möglich. Der Tageslicht-Spot integriert sich von außen sehr harmonisch in jedes Dach und ist variabel im Einbau. Wenn für die Installation des Tageslicht-Spots beispielsweise Dachbalken im Weg sind, können über Verlängerungsrohre größere Distanzen überwunden werden.

Tageslicht-Spots bringen Licht in Wohnräume in die keine Dachfenster eingebaut werden können.

Soll ich mich für ein Holz- oder Kunststofffenster entscheiden?

Dachfenster sind nicht nur aus Kunststoff erhältlich, sondern auch aus massivem Holz. Der natürliche Baustoff Holz verleiht Ihren Räumlichkeiten eine behagliche Atmosphäre. Zudem besitzen Holzfenster hervorragende Wärmedämmeigenschaften. Kunststofffenster sind besonders pflegeleicht und wartungsfrei. Sie eignen sich ideal für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Dachfenster aus Holz

Holzfenster verleihen Ihrem Dachgeschoss eine behagliche und gemütliche Atmosphäre.

 

  • Hochwertige Holzfenster schaffen eine gemütliche Wohnatmosphäre.
  • Dachfenster aus Holz können in jedem beliebigen Farbton gestrichen werden.
  • Sie sind für die Kombination mit Zusatzelementen aus Holz, z. B. Dachbalkone geeignet.
  • Holzfenster sind umweltfreundlich, da sie aus einem nachwachsenden Rohstoff gefertigt werden.

Dachfenster aus Kunststoff

Kunststofffenster sind besonders pflegeleicht und wartungsfrei.

 

  • Fenster aus Kunststoff können ideal in Zimmern mit erhöhter Staub- und Schmutzbelastung verwendet werden.
  • Kunststofffenster eignen sich für Wohnräume mit hoher Luftfeuchtigkeit wie Küche, Bad und WC.
  • Sie sind für die Kombination mit Kunststoff-Zusatzelementen geeignet. (Bilder: © Getty Images)

Worauf muss ich bei der Wahl der Fensterscheibe achten?

Nicht nur die Ausführung des Fensterrahmens spielt bei Dachfenstern eine große Rolle, sondern auch die Verglasung. Verglasungen für Dachfenster sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Neben der Standardverglasung können Spezialscheiben mit unterschiedlichen Merkmalen ausgewählt werden. Bei der Wahl der Fensterscheibe entscheidet Ihr persönlicher Anspruch:
 

  • Fensterscheiben unterscheiden sich nach Schall- und Hitzeschutz sowie Sicherheitsverglasung.
  • KfW-förderfähige und passivhaustaugliche Fensterscheiben besitzen hervorragende Werte bei der Wärmedämmung.
  • Es gibt Fensterscheiben mit Anti-Regengeräusch-, Anti-Tau- und natürlichem Reinigungseffekt. (Bild: © Getty Images)
Die Verglasungen von Dachfenstern sind in verschiedenen Varianten erhältlich.

Welches Zubehör gibt es für meine Dachfenster?

Viele Hausbesitzer nutzen zunehmend den Wohnraum im Dachgeschoss, da dieser eine ganz eigene Atmosphäre bietet. Moderne Belichtungssysteme, innovative Gestaltungslösungen und hervorragende Dämmeigenschaften machen den zusätzlichen Wohnraum im Dachgeschoss so attraktiv. Um den Komfort zu erhöhen, gibt es mittlerweile viel Zubehör für moderne Dachfenster.

Um Ihren Wohnkomfort im Dachgeschoss zu erhöhen, gibt es viel Zubehör für moderne Dachfenster wie Markisen, Rollläden und Rollos.

(Bild: © Getty Images)

Außenrollos und Markisen

Wenn Sie nicht Licht, sondern vor allem Hitze abhalten wollen, bieten sich Markisen und Außenrollos an, denn sie sorgen für Hitzeschutz ohne Verdunkelung. Je nach Produkt lassen sich mit Außenrollos und Markisen bis zu 95 % der Wärmestrahlung abhalten, bevor sie die Scheibe erreicht.

Rollläden

Rollläden für den Außenbereich sorgen für einen Schutz bei jeder Wetterlage. Sie bieten Ihnen nicht nur eine optimale Verdunkelung, sondern auch maximale Hitzereduktion, verbesserte Wärmedämmung und zusätzlichen Lärm- und Schallschutz.

Verdunkelungsrollos

Auch bei grellem Sonnenlicht sorgen diese Rollos für eine ideale Verdunkelung. Verdunkelungsrollos sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich und können so Ihrer Inneneinrichtung und Ihrem Wohnstil angepasst werden. Zudem tragen Verdunkelungsrollos zur Wärmedämmung bei.

Sichtschutzrollos

Mit Sichtschutzrollos können Sie Ihre Räumlichkeiten vor fremden Blicken schützen und aufgrund des Materials für ein harmonisches Licht sorgen. Auch Sichtschutzrollos sind in vielen Farben erhältlich und halten blendendes Sonnenlicht ab.

Jalousien

Im Gegensatz zum Verdunkelungsrollo lässt sich bei Jalousien mithilfe der feinen Aluminium-Lamellen der Lichteinfall steuern. Die Belichtung des Raumes kann so der Tageszeit angepasst werden und eine reizvolle Atmosphäre kreieren.

Faltstores und Plissees

Faltstores und Plissees sind ein dekorativer Lichtschutz. Sie sorgen für eine ebenso wohnliche wie flexible Lichtstimmung. Der Vorteil besteht darin, dass sie sich variabel und nach Bedarf positionieren lassen.

Insektenschutzrollos

Moderne Insektenschutzrollos versperren Fliegen, Wespen, Bienen und Mücken erfolgreich den Zugang zu Ihren Wohnräumen. Das Rollo wird am Innenfutter oder an der Wand montiert. Dadurch können Sie Ihr Dachfenster wie gewohnt öffnen und schließen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Baustoffratgeber frag uns!

Holen Sie sich unseren kostenlosen frag uns! Ratgeber

Unser Baustoffratgeber frag uns! ist auch als gratis Print-Ratgeber in allen teilnehmenden Standorten erhältlich. Entdecken Sie auf über 200 Seiten weitere kreative Ideen und wertvolle Inhalte wie Checklisten.

Nutzen Sie die Standortsuche und holen Sie sich Ihren kostenlosen frag uns! Ratgeber.
 


STANDORT FINDEN

 

Leider konnten keine Produkte gefunden werden
Das gewünschte Variantenprodukt befindet sich bereits in der Liste. Die zuvor gewählte Variante wurde aus der Liste entfernt.
Geben Sie hier Ihren Suchbegriff bzw. die Artikelnummer ein und wählen Sie die richtige Position aus der Vorschlagsliste aus. Nun können Sie die gewünschte Anzahl zum Warenkorb hinzufügen.
Tragen Sie hier bitte Ihre Bestellung ein